Stationäre Pflege
  • Altenpflegerin beim Blutzucker-Messen bei einer Bewohnerin
    Altenpflegerin beim Blutzucker-Messen bei einer Bewohnerin
  • Außenansicht der ProCurand Seniorenresidenz Ferch mit großzügigem Eingangsbereich
    Außenansicht der ProCurand Seniorenresidenz Ferch mit großzügigem Eingangsbereich
  • Physiotherapeutin mit Gruppe von Senioren beim Aquafitness in der ProCurand Seniorenresidenz Ferch
    Physiotherapeutin mit Gruppe von Senioren beim Aquafitness in der ProCurand Seniorenresidenz Ferch
  • Die moderne Senioreneinrichtung liegt mitten einer wald- und seenreichen Landschaft
    Die moderne Senioreneinrichtung liegt mitten einer wald- und seenreichen Landschaft
  • Senioren sind gut unterhalten beim Musiknachmittag in der ProCurand Seniorenresidenz Ferch
    Senioren sind gut unterhalten beim Musiknachmittag in der ProCurand Seniorenresidenz Ferch
  • Die Intensivpflege-Wohngemeinschaft in der Seniorenresidenz Ferch in Schwielowsee
    Die Intensivpflege-Wohngemeinschaft in der Seniorenresidenz Ferch in Schwielowsee
  • Bewohnerin in ihrem geräumigen Zimmer in der ProCurand Seniorenresidenz Ferch
    Bewohnerin in ihrem geräumigen Zimmer in der ProCurand Seniorenresidenz Ferch
  • Bewohnerinnen der Residenz bepflanzen ein Hochbeet auf dem Balkon der Residenz
    Bewohnerinnen der Residenz bepflanzen ein Hochbeet auf dem Balkon der Residenz

Preise in der stationären Pflege

Die Pflegekasse übernimmt folgende Kosten

Pflegegrad 2: 770,00 €
Pflegegrad 3: 1.262,00 €
Pflegegrad 4: 1.775,00 €
Pflegegrad 5: 2.005,00 €

Monatlicher Eigenanteil*

Pflegegrad 2-5: ab 1.671,08 €  

* Der monatliche Eigenanteil enthält den einrichtungseinheitlichen Eigenanteil der Pflegekosten sowie Unterkunft, Verpflegung, Investitionskosten und ggf. Azubiumlage. Zuschläge nach Zimmerkategorie und Zimmergröße sind möglich. Rundungsdifferenzen und Preisänderungen vorbehalten. Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage.

Eine Kostenübernahme durch den Sozialhilfeträger ist möglich. Wir beraten Sie gern.

Stand: 01.10.2018