Stationäre Pflege
  • Bewohnerin des Seniorenwohnparks Nächst Neuendorf in Zossen auf der Terrasse
    Bewohnerin des Seniorenwohnparks Nächst Neuendorf in Zossen auf der Terrasse
  • Der Seniorenwohnpark ist ruhig und naturverbunden. Die Seniorengemeinschaft schätzt besonders den Garten.
    Der Seniorenwohnpark ist ruhig und naturverbunden. Die Seniorengemeinschaft schätzt besonders den Garten.
  • Aufnahme aus der Luft des Seniorenwohnparks Nächst Neuendorf in Zossen
    Aufnahme aus der Luft des Seniorenwohnparks Nächst Neuendorf in Zossen
  • Besucher der Tagespflege feiern ein gemeinsames Fest im Seniorenwohnpark Nächst Neuendorf in Zossen
    Besucher der Tagespflege feiern ein gemeinsames Fest im Seniorenwohnpark Nächst Neuendorf in Zossen
  • Ein Plausch mit dem Nachbarn auf einem Spaziergang im Seniorenwohnpark Nächst Neuendorf in Zossen
    Ein Plausch mit dem Nachbarn auf einem Spaziergang im Seniorenwohnpark Nächst Neuendorf in Zossen
  • himmlische Idylle im Seniorenwohnpark Nächst Neuendorf in Zossen mit Haus und Garten
    himmlische Idylle im Seniorenwohnpark Nächst Neuendorf in Zossen mit Haus und Garten
  • Die Selbstständigkeit der Bewohner soll so lange wie möglich erhalten bleiben
    Die Selbstständigkeit der Bewohner soll so lange wie möglich erhalten bleiben
  • Auf der Terrasse des Seniorenwohnparks Nächst Neuendorf in Zossen ist Raum für viele Gespräche
    Auf der Terrasse des Seniorenwohnparks Nächst Neuendorf in Zossen ist Raum für viele Gespräche
  • Das Restaurant des Seniorenwohnparks Nächst Neuendorf in Zossen bietet Platz für viele Gäste
    Das Restaurant des Seniorenwohnparks Nächst Neuendorf in Zossen bietet Platz für viele Gäste
  • Die Senioreneinrichtung in Zossen ermöglicht barrierefreies und selbstständiges Wohnen
    Die Senioreneinrichtung in Zossen ermöglicht barrierefreies und selbstständiges Wohnen
  • Bewohner und Besucher des Seniorenwohnparks Nächst Neuendorf in Zossen feiern gemeinsam einen Gesundheitstag
    Bewohner und Besucher des Seniorenwohnparks Nächst Neuendorf in Zossen feiern gemeinsam einen Gesundheitstag
  • Die Bewohner des Seniorenwohnparks Nächst Neuendorf in Zossen feiern gemeinsam ein Sommerfest
    Die Bewohner des Seniorenwohnparks Nächst Neuendorf in Zossen feiern gemeinsam ein Sommerfest

Preise in der stationären Pflege

Die Pflegekasse übernimmt folgende Kosten

Pflegegrad 2: 770,00 €
Pflegegrad 3: 1.262,00 €
Pflegegrad 4: 1.775,00 €
Pflegegrad 5: 2.005,00 €

Monatlicher Eigenanteil*

Pflegegrad 2-5: ab 1.575,41 €

* Der monatliche Eigenanteil enthält den einrichtungseinheitlichen Eigenanteil der Pflegekosten sowie Unterkunft, Verpflegung, Investitionskosten und ggf. Azubiumlage. Zuschläge nach Zimmerkategorie und Zimmergröße sind möglich. Rundungsdifferenzen und Preisänderungen vorbehalten. Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage.

Eine Kostenübernahme durch den Sozialhilfeträger ist möglich. Wir beraten Sie gern.

Stand: 01.01.2017

Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Zur Entlastung pflegender Angehöriger kann nach einem stationären Aufenthalt oder in einer Krisensituation die Kurzzeit- und Verhinderungspflege in Anspruch genommen werden.

Kosten pro Tag: 34,21 € bei Bewilligung durch die Pflegekasse

Wann greift diese Pflegeform?

  • als Überbrückung nach einem Krankenhausaufenthalt
  • wenn der Pflegeheimplatz noch gesucht wird
  • während die Wohnung/das Haus des Pflegebedürftigen an dessen Berdürfnisse angepasst wird und der Pflegebedürftige während dieser Baumaßnahmen in seiner häuslichen Umgebung nicht bleiben und versorgt werden kann
  • wenn eine häusliche oder teilstationäre Pflege nicht ausreichend oder nicht möglich ist
  • wenn die Pflegeperson ihrer Tätigkeit nicht nachkommen kann, wie z.B. Krankheit oder Urlaub