Ginkgo-Blatt, das Zeichen der ProCurand Unternehmensgruppe
Ginkgo-Blatt, das Zeichen der ProCurand Unternehmensgruppe
ProCurand Seniorenresidenz Park Sanssouci
Foto: ProCurand

Die Akademie 2. Lebenshälfte besucht Seniorenresidenz Potsdam Park Sanssouci

Am 21.03. informierten sich 23 Ehrenamtliche des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V. vor Ort über den ProCurand-Standort Potsdam Park Sanssouci. Einrichtungsleiterin Maritta Melcher berichtete vom Leitbild des Hauses und über den Unterstützungsbedarf durch ehrenamtliche Bürger.

Die Teilnehmer zeigten sich interessiert an der bedürfnisorientierten Versorgung der Bewohner. Bei einem Rundgang durch die Einrichtung erlebten sie die Bewohner und deren Aktivitäten hautnah. Einige der Ehrenamtler stellten sich spontan für die Unterstützung der Bewohner bereit. In naher Zukunft finden weitere Treffen statt, bei denen die Maßnahmen konkret geplant werden. Andere Teilnehmer waren von der Einrichtung so angetan, dass sie Beratungstermine für ihre eigene Pflege und für das Service-Wohnen vereinbarten.

Einrichtungsleiterin Maritta Melcher ist überzeugt, dass sich Begegnungen direkt vor Ort immer lohnen. Denn nur so könne Verständnis und konkretes Wissen über die Herausforderungen der Bewohner und Mitarbeiter entstehen. Melcher resümiert: „Das Treffen war ausgesprochen fruchtbar. Wir freuen uns außerordentlich über das Engagement der Ehrenamtler. Die Kooperation mit der Akademie 2. Lebenshälfte besteht nun seit drei Jahren und wir werden sie weiter ausbauen.“

Der Förderverein Akademie 2. Lebenhälfte im Land Brandenburg e.V. setzt sich seit 20 Jahren für die Erhaltung und Stärkung der Potenziale Älterer in Brandenburg ein.