Ginkgo-Blatt, das Zeichen der ProCurand Unternehmensgruppe
ProCurand Stiftung unterstützt langjährige Bewohnerin
Foto: ProCurand

Langjährige Bewohnerin erhält finanzielle Unterstützung der ProCurand Stiftung

Die langjährige Bewohnerin der ProCurand Seniorenresidenz Am Straussee Else Krampe bleibt dank der Unterstützung der gemeinnützigen ProCurand Stiftung weiterhin in der stationären Pflegeeinrichtung wohnen. Bewohner, deren Mittel nicht mehr für den Aufenthalt in ihrer ProCurand Senioreneinrichtung ausreichen, erhalten von der ProCurand Stiftung die finanzielle Unterstützung, um weiterhin in ihrem gewohnten Umfeld zu bleiben.

Else Krampe feierte im März ihren 94. Geburtstag. Sie lobt den liebevollen und professionellen Umgang der Pflegekräfte und Betreuer. Auch ihre Tochter, Ingrid Affeld, freut sich über die Zuwendung der ProCurand Stiftung: „Dank der Stiftung müssen wir nicht befürchten, dass meine Mutter in ihrem Alter noch in eine andere Einrichtung umziehen muss. Die Landschaft um den Straussee erinnert ein wenig an ihr ehemaliges Wohnumfeld. Sie fühlt sich hier sehr wohl.“ Mutter und Tochter sprechen der ProCurand Stiftung sowie allen „guten Geistern“ im Haus am Straussee einen herzlichen Dank aus.

Gemäß ihrem Satzungszweck ist die ProCurand Stiftung der Lebensqualität und der Selbstbestimmtheit ihrer Bewohner und Kunden verpflichtet. Neben der finanziellen Unterstützung langjähriger Bewohner der Unternehmensgruppe initiiert sie innovative Projekte, wie z. B. „Perlen“, zur Weiterentwicklung der Altenpflege.

Weitere Informationen zur ProCurand Stiftung