Ginkgo-Blatt, das Zeichen der ProCurand Unternehmensgruppe

  • Team des ProCurand Pflegezentrums Am Herzogschloss in Sulzbach-Rosenberg
    Foto: ProCurand
  • Eine Wagenladung Obst- Hilfe in der Coronakrise
    Foto:ProCurand
  • Miteinander- Füreinander in Sulzbach-Rosenberg

    Weder Personal noch Bewohner*innen stecken im ProCurand Seniorenzentrums Am Herzogschloss in Sulzbach-Rosenberg den Kopf in den Sand. "Im Gegenteil", sagt Einrichtungsleiter Martin J. Peuß, "Miteinander - Füreinander, jetzt erst recht, lautet die Botschaft, nach der das Leben während der Coronakrise in der Einrichtung weiter gehen soll!"

    Bewohner*innen und das Team erlebten kürzlich einen schönen Moment der Solidarität: Der Betreiber der Amberger L'Osteria bot der Einrichtung frisches Obst und Gemüse an. Als er mit seinen Mitarbeitern in der Einrichtung eintraf, wurde er von kräftigem Applaus empfangen. Bewohner und Pflegekräfte verfolgten das Entladen aus sicherer Entfernung in der Cafeteria und an den Fenstern. Koch Patrick machte sich gleich mit Sonia, Leiterin der Sozialen Beschäftigung und Betreuung, Gedanken, wie die vielen Auberginen, Tomaten, Gurken, Paprika, Avocados, Äpfel, Orangen in den nächsten Tagen - möglichst gemeinsam mit den Senior*innen - verarbeitet werden können. Eine tolle Idee, die allen gut tut, die seit über einer Woche bei striktem Besuchsverbot im Hause "ausharren", freut sich Martin J. Preuss und bedankt sich im Name aller für die Unterstützung.