Ginkgo-Blatt, das Zeichen der ProCurand Unternehmensgruppe
Ginkgo-Blatt, das Zeichen der ProCurand Unternehmensgruppe
  • Sommerfest 2017 im Quartierszentrum Berlin-Lichtenberg
    Foto: ProCurand
  • Sommerfest 2017 im Quartierszentrum Berlin-Lichtenberg:Team
    Foto: ProCurand
  • Unterhaltsames Sommerfest trotz Regen im Berliner Quartierszentrum

    Am 22. Juni feierte das Quartierszentrum Am Tierpark in Berlin-Lichtenberg sein jährliches Sommerfest, leider bei nicht sehr sommerlichen Regenwetter. Als der Regen einsetzte, verzogen sich die 50 Gäste und das Organisationsteam um Sozialkoordinatorinnen Silke Fritsch und Tina Braun (Foto 3. und 4. v.r.) unter das Vordach eines angrenzenden Hauses.

    Wegen der Wetterkapriolen rückten die Gäste enger zusammen. Silke Fritsch fasst zusammen: "Ich glaube, die groteske Wettersituation hat die ganze Veranstaltung noch lustiger gemacht. Das selbstgebaute Glücksrad mit den kleinen Gewinnen, Kaffee, Kuchen und Grill kamen sehr gut an. Die Gäste freuten sich auf das Fest und bedankten sich herzlich für das Engagement, das wir im Kiez zeigen. Überhaupt bekamen wir für unsere Beratungs- und Vermittlungsarbeit sehr gute Rückmeldungen."

    Das Fest besuchten auch zahlreiche Bewohner der Demenz-WG Mellenseestraße. "Hier gebührt der Dank Iris Scheppner, Concierge in der Mellenseestraße, und den Fahrern der Howoge, die erst möglich gemachten haben, dass auch bewegungseingeschränkte Gäste kommen konnten. Außerdem vielen Dank an die Kollegen aus der Einrichtung Bölschestraße, die uns mit Utensilien, Getränken und Bratwürsten versorgt haben", strahlt Silke Fritsch.

    Sommerfeste - meistens zum Glück bei besserem Wetter - finden derzeit in allen ProCurand Einrichtungen statt. An vielen Standorten sind sie gleichzeitig Tag der offenen Tür, so beispielsweise in Ferch, Neuenhagen-Hauptstraße, Eberswalde und Dahme/Mark. Für Interessenten ist es die ideale Möglichkeit, Mitarbeiter, Bewohner und das Haus kennenzulernen. Hausrundgänge und Beratungsgespräche sind auch möglich.