Ginkgo-Blatt, das Zeichen der ProCurand Unternehmensgruppe
Ginkgo-Blatt, das Zeichen der ProCurand Unternehmensgruppe

Die ProCurand Unternehmensgruppe

Lebensfreude kennt kein Alter

Die ProCurand Unternehmensgruppe ist eine Betriebs- und Besitzgesellschaft, die 27 Einrichtungen mit vollstationärer Altenpflege, ambulanten Pflegediensten und Service-Wohnen in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Bayern und Baden-Württemberg betreibt.

Wir versorgen mit etwa 2.000 Mitarbeitern über 2.100 Bewohner in der stationären Pflege und etwa 600 Kunden im ambulanten Bereich. In fast 1.000 Wohnungen können unsere Mieter von den Vorzügen des Service-Wohnens profitieren.

Gemäß Satzung verpflichtet sich unsere Gesellschaft, ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung zu verfolgen. Ferner verpflichten wir uns, selbstlos tätig zu sein sowie in erster Linie nicht eigenwirtschaftliche Zwecke zu verfolgen und Mittel der Gesellschaft nur für satzungsmäßige Zwecke zu verwenden.

In der Betreuung und Beratung bietet die ProCurand Unternehmensgruppe ein umfassendes Portfolio aller Pflege- und Unterstützungsangebote für jeden Lebensumstand bis ins hohe Alter an. Unsere Mitarbeiter beraten Sie zu Hause und an unseren Standorten. Im Fokus unserer Tätigkeit steht die Verbindung zwischen den Generationen mit dem Ziel "Hilfe zur Selbsthilfe". Die ProCurand Unternehmensgruppe begleitet Sie durchgehend. Mit uns haben zu jeder Zeit einen verlässlichen und kompetenten Partner an Ihrer Seite.

Wir informieren Sie gern. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

  • Alle Gesellschaften und Leistungen der ProCurand Unternehmensgruppe in der Übersicht (Grafik)

gemeinnützige ProCurand GmbH

Die gemeinnützige ProCurand GmbH ist ein bundesweiter Träger von voll- und teilstationären Pflegeeinrichtungen und unterhält 24 Seniorenresidenzen in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Bayern und Baden-Württemberg. Zu den Leistungen der ProCurand gehören die vollstationäre Lang- und Kurzzeitpflege für alle Pflegegrade sowie die Betreuung von Demenzerkrankten, Palliativpflege und anderen besonderen Pflegeformen. Die Residenzen unterhalten hierzu Versorgungsverträge mit Pflegekassen und Sozialhilfeträgern. An mehreren Standorten bietet das Unternehmen zusätzlich die Vermietung von seniorengerechten Wohnungen mit Service an. Im Jahr 2008 wurde der Gesellschaft aufgrund der Verfolgung von gemeinnützigen Zwecken der Status der Gemeinnützigkeit verliehen.

gemeinnützige ProCurand Ambulante Pflege GmbH

Die gemeinnützige ProCurand Ambulante Pflege GmbH wurde 2006 als Tochtergesellschaft gegründet und ist in häuslichen Kranken- und Altenpflege tätig. Der erste Standort wurde in Strausberg bei Berlin gegründet. Aktuell unterhält die Gesellschaft sechs Niederlassungen in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg. Teilweise sind die Standorte direkt an die Seniorenresidenzen von ProCurand angegliedert. Im Jahr 2008 bekam die Gesellschaft den Status der Gemeinnützigkeit verliehen. Die gemeinnützige ProCurand Ambulante Pflege GmbH ist Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen. Ziel der Gesellschaft ist es, den Verbleib in der eigenen Häuslichkeit solange wie möglich sicherzustellen.

ProCurand Dienstleistungs GmbH

Die ProCurand Dienstleistungs GmbH ist eine soziale Dienstleistungsgesellschaft im Dienste der ProCurand Unternehmensgruppe mit dem Schwerpunkt Versorgung von Seniorenresidenzen. Die Hauptbetätigungsfelder liegen in den Bereichen Catering, Reinigung und Einkauf. An sechs Standorten von insgesamt 24 ProCurand Seniorenresidenzen führt die ProCurand Dienstleistungs GmbH jeweils ein Restaurant sowie in einem Standort zusätzlich ein Hotel. Die Hauptzielgruppen sind Kunden aus dem Pflege- und Sozialbereich. Täglich werden mehr als 2.800 Kunden versorgt.

gemeinnützige ProCurand Stiftung

Die gemeinnützige ProCurand Stiftung wurde von der Familie Theis mit dem Ziel gegründet, langjährige Bewohner der ProCurand Seniorenresidenzen finanziell zu unterstützen, wenn diese unverschuldet in Not geraten sind. Die Stiftung fördert weiterhin Forschungsvorhaben, die sich mit den Fragen der Betreuung und Pflege älterer Menschen befassen und zum Ziel haben, die Tätigkeit des Pflege- und Betreuungspersonals zu erleichtern.

Zur Website der gemeinnützigen ProCurand Stiftung