Ginkgo-Blatt, das Zeichen der ProCurand Unternehmensgruppe

  • Einrichtungsleiterin Yvonnne Skowronek wird geimpft
    Foto: ProCurand
  • Impftag in der ProCurand Seniorenresidenz Senftenberg
    Foto: ProCurand
  • Impftage in Senftenberg

    Geschafft! Auch in den beiden Senftenberger Einrichtungen der ProCurand sind die Impfungen erfolgreich abgeschlossen. Fast hätte es nicht geklappt, denn Anfang Januar hieß es aus dem zuständigen Impfzentrum: Sorry. Zu wenig Impfstoff, keine Ärzte. Doch Einrichtungsleitung Yvonne Skowronek ist bekanntlich hartnäckig! Sie ging auf Arztsuche und konnte die Arztpraxis Dr. med. Winzer aus Burg gewinnen. Nicht nur als Impfarzt, sondern auch als zukünftigen Hausarzt (ab Juli 2021). Insgesamt wurden 175 Ärmel hochgekrempelt: Unter den Geimpften sind Bewohner*innen, Mieter*innen aus dem Service Wohnen und circa 40 ProCurand Mitarbeiter*innen inklusive der Chefin. Allen geht es gut. „Uns fiel ein großer Stein vom Herzen, wir hatten riesiges Glück, dass wir genügend Impfstoff buchen konnten. Trotz Impfung müssen wir natürlich weiterhin Abstand halten, COVID 19 Schnelltests durchführen und die FFP2 Masken bleiben Teil unseres Alltags. Trotzdem gibt uns die Impfung ein kleines Gefühl von Sicherheit", erzählt Yvonne Skowronek.