Procurand - Mobiles Menue Icon

Die gemeinnützige
ProCurand Stiftung –
eine lohnenswerte Aufgabe.

Im Alter umsorgt und sicher leben

Die gemeinnützige ProCurand Stiftung wurde im Jahr 2010 von den Eheleuten Prof. Dr. Theis und Frau Katagami-Theis in Berlin gegründet. Ziel der Stiftung ist es u. a., langjährige Bewohnerinnen und Bewohner der ProCurand Seniorenresidenzen zu unterstützen, wenn sie aus eigenen Mitteln den Aufenthalt in der Senioreneinrichtung nicht mehr finanzieren können. Einige Bewohnerinnen und Bewohner in den ProCurand Einrichtungen erhalten bereits diese Unterstützung und können so weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung leben.
 

Herausforderungen aktiv begegnen

Aufgrund der demografischen Entwicklung und des fortschreitenden Strukturwandels unserer Gesellschaft stellt sich die Stiftung der Aufgabe, den vor uns liegenden Herausforderungen mit entsprechenden Lösungen zu begegnen und heute schon die Weichen für die Pflege zu stellen. Als langjähriger Betreiber bundesweiter Einrichtungen für Seniorinnen und Senioren möchten wir mit Ihrer Hilfe die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner und die Arbeitsbedingungen in der Altenpflege verbessern.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Stiftungsgeldempfänger

Stiftungsgeldempfänger Theodor Lifke und Tochter Gabriele

Ein bewegtes Leben
Seit Mitte 2008 ist Theodor Lifke Bewohner der ProCurand Seniorenresidenz Ferch. Der gelernte Zimmermann wurde 1927 in Lodz geboren...
mehr

Aktuelles

Wenn ein Lächeln der größte Dank ist

In den vergangenen Monaten ist es uns mit Ihrer Unterstützung gelungen, 15 Bewohnerinnen und Bewohnern von ProCurand Seniorenresidenzen ... 
mehr

Interview

Clownin Vitamine

Als Clownin Vitamine bringt die Schauspielerin Ute von Koerber Leichtigkeit und Lebensfreude in den Alltag von Seniorinnen und Senioren ... 
mehr