Ginkgo-Blatt, das Zeichen der ProCurand Unternehmensgruppe© ProCurand
Korbflechten lernen im Seniorentreff der ProCurand Magdeburg© ProCurand
Korbflechten lernen im Seniorentreff der ProCurand Magdeburg
Korb aus Peddigrohr in der ProCurand Seniorenresidenz Am Krökentor© ProCurand
Korb aus Peddigrohr in der ProCurand Seniorenresidenz Am Krökentor

Korbflechten im Seniorentreff der ProCurand Magdeburg

Im Seniorentreff der ProCurand Seniorenresidenz Am Krökentor in Magdeburg können die Mieter*innen sich seit kurzem zwei mal wöchentlich im Korbflechten mit Peddigrohr üben. Körbe zu flechten verlangt motorisches Geschick und Konzentration. Je nach Tempo und Flechtart dauert so ein Korb ungefähr einen Monat. Die fertigen Körbe können die Teilnehmerinnen für den Eigengebrauch nutzen. "Ein nächster Auftrag von der Küche, Brötchenkörbe zu flechten, ist schon raus und wird bald in die Produktion gehen", berichtet Ergotherapeutin Christina Rahn lachend. "Im Ernst: Es macht allen Spaß, die Stimmung ist entspannt und kommunikativ. Ein toller Zeitvertreib".