Zentrum für interkulturelle Kommunikation

Ohne Arbeitskräfte aus dem europäischen und nichteuropäischen Ausland ist Pflege schon heute kaum denkbar. Zukünftig wird der Anteil an Pflegekräften internationaler Herkunft noch deutlich steigen.

Unser Sprachkurs „Berufsbezogenes Deutsch für die Pflege“ vermittelt allgemeinsprachliche und pflegefachbezogene Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 (GER) und schließt mit der Prüfung „Deutsch B1/B2 Pflege“ (telc) ab.

Für Interessierte, die den Beruf der Pflegefachkraft in Deutschland ausüben möchten, bieten wir regelmäßig Vorbereitungskurse zur Berufsanerkennung und interkulturelle Trainings an.

Sprachkurse Deutsch:

Für wen? Pflegekräfte aus dem Ausland

Dauer? ca. 12 Wochen

Abschluss? Zertifikat der telc gGmbH

Vorbereitungskurse zur Berufsanerkennung:

Für wen? Pflegekräfte aus dem Ausland

Dauer? ca. 5 Wochen

Abschluss? bei entsprechender Voraussetzung staatliche Anerkennung zum Führen der Berufsbezeichnung

Ihr Kontakt

Kerstin Hazam, Bildungsreferentin und Kurskoordination Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Kerstin Hazam

Bildungsreferentin und Kurskoordination Deutsch als Fremdsprache (DaF)

ProCurand Campus gGmbH
Spandauer Damm 62
14059 Berlin

Telefon 030 440152444

Fax 030 4401522444

E-Mail campus@procurand.de