Ginkgo-Blatt, das Zeichen der ProCurand Unternehmensgruppe
  • Ambulante Pflege Berlin-Charlottenburg unterstützt Sigmaringen
    Diana Schondelmaier (Sigmaringen) und Jens Sievers (Berlin-Charlottenburg). Foto: ProCurand
  • Ambulante Pflege Berlin-Charlottenburg unterstützt Sigmaringen
    Das stolze Team der Ambulanten Pflege Sigmaringen. Foto: ProCurand
  • Ambulante Pflege Wilhelm-Stift unterstützt Kollegen in Sigmaringen

    Der Pflegedienstleiter der Ambulanten Pflege Wilhelm-Stift (Berlin-Charlottenburg), Jens Sievers, war im Juli und August für mehrere Wochen auf „ProCurand-Mission“ im Süden Deutschlands. „Als Herr Sievers von der zeitweise angespannten Personalsituation bei uns hörte, ist er direkt eingesprungen! Für diese enorme Hilfsbereitschaft können wir gar nicht genug danken“, strahlt Diana Schondelmaier, Pflegedienstleiterin der Ambulanten Pflege Sigmaringen. Jens Sievers meint dazu: „Ich finde es selbstverständlich, dass man sich unter Kollegen hilft. Entfernungen spielen dabei keine Rolle. Außerdem habe ich einen kostenlosen Schwäbisch-Kurs bekommen“, fügt er schmunzelnd hinzu. Inzwischen ist er wieder zurück in Berlin.

    Auch kann der Standort erfolgreiche Nachwuchsarbeit vorweisen. Die Auszubildende Martina Hellstern hat ihre Ausbildung abgeschlossen und steht seit 1. August dem Team als „fertige“ Pflegefachkraft zur Verfügung. Herzlichen Glückwunsch!

    Ein weiterer Lichtblick war die sehr gute MDK-Prüfung (Note 1,0) der Ambulanten Pflege Sigmaringen. Als Dankeschön wurden alle Mitarbeiter zum Essen eingeladen. Bei sonnigem Wetter ließ es sich das Team bei gutem Essen und anregenden Gesprächen gut gehen – mal ganz ohne Arbeit.