Ginkgo-Blatt, das Zeichen der ProCurand Unternehmensgruppe

Schüler*innen der evangelischen Grundschule Friedrichshagen führten in der ProCurand Seniorenresidenz ein Krippenspiel für die Bewohner*innen auf.
Foto: ProCurand

Krippenspiel in der Bölschestraße

Schüler*innen der evangelischen Grundschule Friedrichshagen bereiteten den Bewohner*innen der ProCurand Seniorenresidenz Bölschestraße kürzlich große Freude. Die Kinder hatten eine Krippenwelt gebastelt und führten in der Einrichtung ein Krippenspiel für die Bewohner*innen auf. Der Besuch begann mit einer Gesangseinlage. Dann wurden Gedichte aufgesagt und der Stall von Bethlehem entstand nach und nach auf der Bühne. Lebhaft führten die Schüler*innen die Geschichte von der Geburt Jesu auf - mit dabei: Josef, Maria, das Jesuskind, die Hirten mit ihren Schafen, die drei Weisen und der Stern von Bethlehem. Die Bewohner*innen hatten sichtlich Spaß, dem Krippenspiel zuzusehen und die Schülerinnen waren - zu recht! - sehr stolz auf ihre Leistung. Nach dem Krippenspiel sangen alle gemeinsam Weihnachtslieder. Es war ein gelungener Adventsnachmittag!